Die 3 besten Übungen für den BAUCH.

Heute tritt an Stelle des üblichen „Empfehlung der Woche“-Post ein Beitrag über meine Top 3 der besten Bauchübungen für Zuhause 🙂

1: Russian / Sitting Twist mit Beinheben

Diese Übung ist super und trainiert den ganzen Bauch, vor allem aber die schrägen Bauchmuskeln. Man kann diese Übungen je nach Schwierigkeit noch mit Gewicht in den Händen machen oder eben als Anfänger mit aufgestellten Beinen. Wichtig ist mit dem Ellenbogen möglichst weit an die Matte zu kommen, den Oberkörper also möglichst weit zu drehen.
Pro Seite mache ich meistens 15 Wiederholungen à 3 Sätze.

image

image2: Bicycle Crunch

Diese Übung stärkt nicht nur den gesamten Bauch, sondern ist gleich noch eine gute Übung für die Beine!
Man kann den Bicycle Crunch auch mit geraden/gestreckten Armen machen. Ich kenne es dann als „Käfer-Übung“. Wichtig ist, dass man das gestreckte Bein nicht auflegt, sondern es knapp über dem Boden hält. Man kann die Geschwindigkeit variieren.
Ich mache je nach Laune zwischen 35 und 50 Wiederholungen à 3 Sätze.
image3: „Rudercrunch“

Die genaue Bezeichnung für diese Übung kenn ich zugegebenermaßen nicht, aber sie ist wirklich effektiv. Desto weniger man seinen Oberkörper beim Ausstrecken der Beine nach hinten bewegt, desto besser ist die Übung. Ich schaff es leider nicht ganz und lehne mich doch ein Stück zurück. Wichtig ist wieder, dass die Beinen nicht abgesetzt werden. Sie werden bei der Übung auch mit trainiert.
Ich mache 15-20 Wiederholungen à 3 Sätze.imageimage


imageDas waren meine 3 Favoriten, von denen ich den Bicycle Crunch wohl am regelmäßigsten mache. Bald erscheinen in dieser Reihe noch meine Lieblingsübungen für den RÜCKEN und BEINE & PO.

Ich wünsche euch allen eine tolle Woche, trotz Schmuddelwetter. Aber ganz ehrlich, so sehr ich das Wetter auch hasse, zur Zeit gibt es keinerlei Gründe und Ausreden deshalb den Sport zu schwänzen! 🙂

In Liebe, L.

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Die 3 besten Übungen für den BAUCH.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s