Rezept des Tages

image

Am Montagabend wurde bei mir wieder fleißig gekocht und das Ergebnis teile ich selbstverständlich mit euch. ☺

 

Ein typischer Fall von der Sorte Essen, bei der man traurig ist schon satt zu sein, weil es so gut schmeckt.
Jaja, ich weiß. So lecker sieht es auf den Bildern irgendwie nicht aus – aber bitte glaubt mir, dass es das ist!  Und wie!

image

 

Nudelpfanne mit Lauch und Hackfleisch

Ihr braucht ( für 3-4 Personen):
– 2 Stangen Lauch
– 2 Möhren
– 1 Zwiebel
– ca. 300g gemischtes Hackfleisch
– 250g Penne
– 200ml Schlagsahne ODER 1 Becher Schmand (wenn ihr euch für Schmand entscheidet, könnt ihr noch eine Tasse Gemüsebrühe dazu geben!)
– halbes Bund Petersilie – oder einfach TK Petersilie oder als Gewürz

Gewürze: Salz, Pfeffer, Currypulver, bei Bedarf Paprikapulver

Zubereitung:

Nudeln kochen. 5 Minuten bevor die Nudeln fertig sind, kommen die kleingeschnittenen Möhrenscheiben mit ins kochende Wasser.

Derzeit wird das Hackfleisch angebraten und gewürzt. Anschließend den in Ringe geschnittenen Lauch und klein gewürfelte Zwiebeln in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten braten. Immer schön wenden, damit es nicht anbrennt.
Zum Schluss kommt die Sahne (bzw.der Schmand und die Brühe) darüber.
Dann werden fertigen die Nudeln und die Möhren in die Hackpfanne gemischt und alles wird nochmal ordentlich mit Salz, Pfeffer und Curry gewürzt. Nur noch kurz aufkochen lassen.
Wer frische Petersilie hat, tut diese am Ende noch dazu. Ansonsten verfeinert man das Ganze eben noch mit Petersilien-Gewürz 🙂

Ich hoffe das Essen schmeckt euch genauso gut wie mir und meiner Freundin Anne.
Guten Appetit! 👍❤

In Liebe,
L.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Rezept des Tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s