Empfehlung der Woche – Rezept

Guten Abend, meine Lieben. Ich hoffe ihr habt Weihnachten gut überstanden, viel Zeit mit Familie und Freunden verbracht und euch über eure Geschenke freuen können.
Ich persönlich hatte sehr wenig Schlaf, ne Menge Party und eine total gute Zeit!

Als Empfehlung der Woche poste ich euch heute ein Rezept, welches zu meinen absoluten Lieblingen gehört und bei uns am zweiten Weihnachtstag das Abendessen zum Highlight gemacht hat.

Basilikum-Sahne Hähnchen mit Tomate Mozzarella

image

Ihr braucht ( 4 Personen):

– 500g Hähnchen
– 250g Cocktailtomaten
– 1/2 Bäumchen Basilikum
– 200ml Sahne
– 100g Sahne- Schmelzkäse
– 1 Mozzarella
– Parmesan
– Kräuterbutter

Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika

Dazu: Reis

Zubereitung:

Tomaten halbieren, Fleisch entweder ganz lassen oder kleinschneiden und Basilikum fein hacken.
Fleisch anbraten und würzen. Währenddessen Sahne im Topf aufkochen lassen, 2/3 des Basilikums hineingeben und würzen. Anschließend Schmelzkäse dazutun, bis dieser sich aufgelöst hat.

Tomaten, Fleisch und Soße in eine gefettete Auflaufform geben, mit gewürfelten Mozzarella bedecken und bei Bedarf noch kleine Flocken Kräuterbutter verteilen und Parmesan drüber streuen. Bei 200° ( oder 175° bei Umluft ) eine halbe Stunde im Ofen lassen.
In dieser Zeit kann der Reis gekocht und anschließend dazu serviert werden. Das restliche Basilikum wird über den fertigen Auflauf gestreut.

image

Ich hoffe, dass euch dieses Gericht genauso gut schmeckt wie mir und meiner Familie. 🙂

Also ich feier heute gemeinsam mit den Mädels noch ein bisschen den Geburtstag meiner besten Freundin, aber nach einem solchen Feier-Marathon ist es schwer die Augen anständig offen zu halten.  😀 Wir haben den Begriff „FEIERtage“ etwas zu genau genommen 😀 👍

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und eine gute Woche!

In Liebe,
L. ❤

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s