Rezept des Tages

Heute gibt es wie versprochen ein Rezept, das ihr vielleicht nächste Woche gleich mal ausprobieren könnt. Vorausgesetzt: Ihr mögt Rucola.
Allerdings müsst ihr wirklich bedenken, dass gekochter Rucola nochmal ganz anders und viel besser schmeckt, als in seiner ungekochten Form. Also am besten probiert ihr es einfach mal aus! 😀

Dieses Rezept ist perfekt für alle, die es lecker, einfach und gesund mögen.

Chicken-Rucola Nudelpfanne

20160110_192245

Ihr braucht (4 Portionen): 

400g Penne
600g Puten- oder Hähnchenfleisch
2 Paprikaschoten
100g Rucola
1 Zehe Knoblauch
1 Becher Crème fraîche (Creme legere)
3 TL Tomatenmark
2 EL Öl
& wenn ihr mögt : Parmesan zum Bestreuen

Gewürze: Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Fleisch in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Mit der gewaschenen, entkernten Paprika das Gleiche. Rucola wird gewaschen, von seinen Stielen befreit und dann grob zerhackt. Knoblauch in ganz kleine Stückchen hacken oder pressen.

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung gekocht. Währenddessen Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin gut braten. Das Fleisch anschließend herausnehmen und beiseite stellen. Nun die Paprikastücke in die Pfanne tun und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten. Crème fraîche und Tomatenmark dazugeben und vermengen.
Das Fleisch wird wieder dazu gegeben und alles wird kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt. Während man nun die Nudeln abgießt, kommt die Pfanne kurz vom Herd. Danach kommen die Nudeln mit in die Pfanne und der Rucola wird untergehoben. Alles gut vermischen und nochmal erhitzen.
Man kann das servierte Gericht noch mit Parmesan bestreuen.
20160110_192120.jpg

Dann wünsche ich euch mal einen guten Appetit 🙂 Ich hoffe es schmeckt euch.

Genießt euer Wochenende! ❤

 

In Liebe,

L.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Rezept des Tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s