Rezept des Tages

Endlich Wochenende! Habt ihr schon eine Idee, was ihr euch heute, morgen oder Sonntag zu Essen machen sollt? Nein? Ja, mensch. Dann seid mal froh, dass es mich gibt, haha 😀
Ich habe nämlich ein echtes Schätzchen für euch & diesmal sogar vegetarisch! Perfekt für ein Wochenende mit Freunden oder Familie.

Die Zutaten können bei diesem Rezept nämlich nach Belieben variiert werden und die Zubereitung ist wirklich simple 🙂

Fladenbrot, gefüllt mit Tomate, Rucola und Schafskäse.

20160126_205509


Ihr braucht ( Für 4 Personen ):
– 1 Fladenbrot
– beliebig viel Rucola
– 200g Schafskäse
– 100g Butter, weich
– 4 EL Olivenöl
– 4 durchgepresste Knoblauchzehen ( Wir haben keine Presse, sodass wir Knoblauchgewürz verwendet haben und noch ein bisschen Knoblauch fein gehackt übergestreut haben – siehe Zubereitung.)
– Frischkäse, nach Bedarf

Zubereitung:

Zuerst schneidet man das Fladenbrot längs auf.
Nun wird Butter, Olivenöl und der gepresste Knoblauch in eine Schüssel getan und geknetet, bis eine Art Kräuterbutter entsteht. – So, da wir z.B. keine Knoblauchpresse besitzen, haben wir Butter und Öl noch mit Frischkäse gemischt und das Ganze mit Knoblauch gewürzt. – Mit der entstandenen Paste wird das Brot bestrichen. Wir haben eine Seite damit & die andere Seite mit Frischkäse bestrichen.
Den Rucola haben wir kurz in der Pfanne gebraten, damit er nicht so bitter ist. Wer Rucola aber frisch mag, kann ihn auch einfach so verwenden. Man verteilt ihn auf dem Fladenbrot, genau wie die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den klein gewürfelten Schafskäse. Brot zusammenklappen und für 15 Minuten bei 180° in den Ofen.
Nach den 15 Minuten ist es sehr kross. Wer das nicht so mag, nimmt es einfach früher raus 🙂

20160126_205522


Ich hoffe es schmeckt euch, ich fand’s echt lecker und auf jeden Fall mal was anderes. Habt ein schönes Wochenende 🙂

In Liebe,

L.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s