Meine 3 Frühlings-Favoriten

Es war die letzte Woche wirklich schön in Deutschland und der Frühling hat sich blicken lassen. Ja, und was habe ich getan? Ich lag krank im Bett. Mal wieder. Momentan geht bei uns eine riesige Grippewelle rum, das ist wirklich ziemlich krass. Ich hoffe, dass es euch allen gut geht. Ich bin jetzt jedenfalls wieder einigermaßen fit.
Mein heutiger Post handelt von meinen ganz persönlichen Lieblingsteilen des Frühlings! Ich kann es kaum erwarten sie endlich bei Sonnenschein zu tragen. Heute war es leider sehr grau und düster, dementsprechend kommt bei meinen Fotos nicht wirklich Frühlingsstimmung hoch, aber ich hoffe ja sehr, dass er sich so langsam einspielt. 🙂

 1) Bomberjacken
xxEndlich gibt es mal wieder einen Trend, den ich wirklich sehr schön finde und der mir auch an mir selber gefällt. Ich war schon immer ein Übergangsjacken-Fan und deshalb finde ich „Bomberjacken“ natürlich super cool. Auch wenn meine Mama sich immer über die Bezeichnung „Bomber“ lustig macht, da sie wohl früher „Blouson“ hießen und man sie auch heute noch darunter finden kann. Mir egal, wie man sie nun nennt, ich finde sie wirklich toll und laut neuster Ausgabe der JOY sind sie ein absolutes Trendteil. Juckt mich zwar nicht so, aber trotzdem auch mal ganz cool „in“ zu sein 😀 🙂
x



2) Super bunte Sneaker

schuhAls das Modell ganz neu war, hab ich die Schuhe bei Zalando entdeckt und es war direkt um mich geschehen. Meine sind zwar wirklich sehr auffällig, aber komischerweise stand ich von Anfang an total drauf. Eigentlich bin ich bei Schuhen immer eher der schlichte Typ, damit sie auch ja zu allem passen, denn wenn etwas farblich nicht zusammenpasst, krieg ich die Krise.  Aber da ich auch ziemlich viele schlichte Oberteile habe, dachte ich mir: Wieso nicht? Es war einfach Liebe 😀 Diese Schuhe zu einem sonst farblos gehaltenem Rest – für mich ein kleiner Traum! Kann man zwar nicht jeden Tag tragen, aber wenn, geben sie mir ein wirklich gutes Gefühl. Ihr Mädels werdet wissen, was ich meine :-D!


 

3) High Waist Jeans zu kurzem Top mit hohem Kragen
Also High Waist Jeans sind ja schon was cooles, aber ich xxxxxxfinde wenn man sie dann auch noch mit einem Top trägt, das genau am Hosenbund aufhört, sind sie besonders cool. Ich liebe das. Und wenn das Top dann auch noch oben ein bisschen höher geschnitten ist, dann liebe ich es noch ein kleines bisschen mehr. Leider steht mir das zu 80% nicht, warum weiß ich auch nicht so genau 😦 Es war eine lange Suche, da es zu der Zeit noch nicht so viele Tops gab, die oben einen leichten Kragen hatten, aber doch fand ich ein Oberteil, das einigermaßen gut aussah. Ich glaube ich kann das nur anziehen, wenn es keine Ärmel hat. 😀 Keeeine Ahnung. Aber ich finde das echt schön! Ist vermutlich auch „in“, jedenfalls findet man diese Art von Top momentan wirklich überall. Aber das „kleine Schwarze“ ist mein persönlicher Favorit 🙂

xxxxx

Mit hohen Schuhen cool zum Feiern und mit meinen Sneaker-Schätzchens und der Bomberjacke lässig für den Alltag.

xxx
Jacke: Mango | Top: H&M | Jeans: Gina Tricot | Schuhe: Adidas

 


Ich für meine Verhältnisse warte eisern auf die warmen Tage und darauf die Jacke tragen zu können ohne zu frieren 😀 Aber sooo lange kann es ja auch nicht mehr dauern, schließlich ist schon wieder Ende März – Wahnsinn wie die Zeit vergeht, findet ihr auch?

Wünsche euch einen entspannten Sonntagabend!

In Liebe,

L. ❤

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Meine 3 Frühlings-Favoriten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s