Empfehlung der Woche – Haarpflege

Ich hab die Haare schön!
Naja, wie man mit meinen Fusseln halt schönes Haar haben kann 😀 Jedenfalls habe ich eine Haarserie entdeckt, die wirklich sehr zu empfehlen ist.

Garnier – Wahre Schätze

Ist jetzt ganz neu und kommt auch gerade in der Werbung. Habe es mir vor ein paar Wochen gekauft und eine Weile getestet und ich bin wirklich zufrieden. Es gibt viel Auswahl für so ziemlich alle Haartypen. Außerdem riecht es wirklich mega gut! Falls ihr genauso einen Tick habt wie ich, dass man sich ständig neues Shampoo kaufen muss, obwohl man mit dem Alten eigentlich zufrieden ist und dann mit dem Neuen auf die Nase fällt : Damit macht ihr nichts falsch! 🙂
image


Nächste Woche erscheint endlich mein Beitrag über meine besten Beinübungen für Zuhause. 👍

Wünsche euch einen schönen restlichen Sonntagabend & eine gute Woche 🙂

In Liebe,

L. ❤

Werbeanzeigen

Haut, Haare, Nägel – der Testbericht

Vor genau 4 Wochen habe ich angefangen die Tabletten von Doppelherz zu nehmen. Hier kommt ihr nochmal zu meinem damaligen Beitrag!
image

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich sie manchmal nur alle 2 Tage genommen habe, weil ich einfach vergesslich bin und ich daher auch sagen muss, dass dieses tägliche Tablette nehmen auf Dauer einfach schwer für mich ist. Ich wünschte ich könnte es durchziehen, aber es ist wirklich nicht mein Ding. 😀
Aber ich habe es immerhin fast geschafft! Also es sind nurnoch wenige Tabletten übrig 🙂

Das Ergebnis:
Ich bin zufrieden, aber nicht überzeugt. Meine Nägel sind etwas mehr gewachsen als normal und ich habe das Gefühl weniger Haarausfall zu haben. Außerdem sind meine Nägel auch ein bisschen stabiler, reißen aber dennoch irgendwie ein. Vielleicht kann man auch kein größeres Ergebnis erwarten nach 4 Wochen, dh. einer Packung.
Aber ich muss trotzdem sagen, dass ich diesen Beitrag früher erwartet habe.

Mein Fazit:
Ich kaufe mir die Tabletten erstmal nicht nochmal, sondern versuche es mit anderen.
Trotzdem ist das Ergebnis sichtbar und gefällt mir, leider reicht es mir nicht aus. Das kann aber auch daran liegen, dass meine Erwartungen zu hoch sind, schließlich muss man bei vielen anderen Tabletten mehrere am Tag nehmen. Ich weiß es nicht. Vielleicht müsst ihr es bei Interesse selbst einmal ausprobieren :-)!

Ich wünsche euch einen schönen Abend und eine gute Nacht. ❤

In Liebe,
L.

Empfehlung der Woche – Nagellack

Freitag bin ich beim Einkaufen zufällig auf den neuen Nagellack von MANHATTEN gestoßen und wurde von dem hübschen Aussehen der Farben und des „Nagellackfläschchens“ angezogen.image

Eigentlich glaubte ich zu wissen, dass das wieder ein unnötiger Kauf sein wird. Aber ich tat es trotzdem – zum Glück!
Ich habe wirklich hunderte Nagellacke und benutze die so selten, weil ich Nägel lackieren wirklich hasse… es trocknet irgendwie nie richtig, obwohl man es denkt und irgendwann haut man sich trotz braven Wartens immer eine Macke in den Lack. Und wenn man es dann doch mal geschafft hat, sieht es nach einem Tag aus wie Sau und fast jeder Finger ist zum Teil schon abgeblättert. Oder ich bin einfach zu hibbelig und ungeduldig dafür.

Aber(!) jetzt habe ich einen Lack gefunden, der tatsächlich trocken war, als es so wirkte und der seit gestern Morgen auf meinen Fingerchen schimmert, ohne dass irgendetwas davon abgeblättert ist. Außerdem war das Auftragen sehr leicht und ich habe sogar nicht mal daneben gepinselt 😀 👍

imageBin wirklich begeistert und auch die Farben sind wunderschön! Und trotz des teuer aussehenden Designs ist der Nagellack relativ günstig. Ich glaube es waren 3 oder 4 Euro. Ich habe die Farbe Dark Dance gewählt, weil ich sie so schön herbstlich fand 🙂 Außerdem ist sie zu meiner Freude röter geworden, als sie auf dem Fläschchen aussah. Ich suchte nämlich genau so eine Farbe, dachte allerdings diese wäre mehr ins auberginefarbende. Auf dem Foto ist das wahrscheinlich nicht zu erkennen. Naja, jedenfalls ist die Farbe schön! Und es gibt noch ganz viele andere schöne Farben davon.

image

Kann ich also wirklich nur empfehlen! Ich werde mir sicher noch mehr Nagellacke aus der Reihe kaufen. 🙂


Apropos Nägel, morgen erscheint mein Testbericht nach 4 Wochen Haut, Haare, Nägel-Tabletten nehmen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
In Liebe,
L. ❤

Haut, Haare, Nägel – Der Test

Ich leide unter dem Problem ziemlich dünne Haare und brüchige Nägel zu haben. Früher habe ich mal Kieselerde getrunken, aber das war auf Dauer einfach nervig. Man musste sich immer das Pulver zusammenmischen und ein ganzes Glas trinken. Geschmeckt hats nicht, aber etwas gebracht schon.
Da ich mich dafür aber einfach nicht motivieren kann, habe ich mir jetzt Tabletten gekauft, die man nur einmal täglich nehmen muss. In einer Packung sind 30 Tabletten.

image
Ich erwarte, dass ich bald nach und nach Erfolg bemerken müsste, da dieser bei der Kieselerde auch sehr schnell zu sehen war. Ich werde euch von meinen Erfahrungen berichten. Die „Kur“ startet ab heute 👍 sobald es was zu berichten gibt, werdet ihr es lesen! 🙂

Schlaft alle gut! ❤

In Liebe, L.

Empfehlung der Woche – Aloe Vera Kosmetik

Heute habe ich ein echtes beauty-Schätzchen für euch! Passend für die hautstrapazierende Herbst/Winter-Zeit.

Auch wenn ich sonst eher weniger von Cremes, Peelings und Co. halte, muss ich doch diesmal meine pure Begeisterung aussprechen.
Ich habe relativ reine Haut und selten Pickel. Im Winter habe ich aber öfter mal trockene Hautstellen. Benutze ich allerdings Cremes, kriege ich meistens direkt am nächsten Tag einen Pickel.
Klingt relativ aussichtslos? Nö, jetzt nicht mehr 🙂


imageAloe Vera Gesichtscreme direkt aus Lanzarote ist die Lösung, die ich solange gesucht habe!

Die gibt es bei uns in der Apotheke (in Northeim, zur Homepage geht es hier und zur Facebookseite hier), ansonsten bestimmt auch im Internet. Kostet zwar ein bisschen viel (200ml für ca. 20 Euro), aber selbst ich kleiner Geizhals empfinde das als gerechtfertigt!
Außerdem schätze ich, dass die Dose eine Ewigkeit hält, womit ich zu den Vorteilen komme.

– Man benötigt nur 1-2 Fingerspitzen für das ganze Gesicht
– fettet nicht, ist total weich und wohltuend
– zieht schon beim Verreiben ein
– riecht gut
– spendet spürbar Feuchtigkeit
– erfrischt

Nachteil:

– vergleichsweise teuerimage

Ziemlich eindeutiges Ergebnis, findet ihr auch? 😄 Ich bin jedenfalls super zufrieden.
In unserer Apotheke gibt es auch kleine Proben zum Mitnehmen. So kann man vorher testen, ob man die Creme auch verträgt. Ich habe die reine Gesichtscreme. Es gibt aber auch für Gesicht und Körper zusammen und reine Bodylotion.

Ich habe zusätzlich den Lippenpflegestift (ca. 5 Euro) aus der gleichen Kosmetik-Reihe. Ebenfalls sehr zu empfehlen. Endlich kein Austrocknen der Lippen mehr, trotz (oder wegen) des Lippenbalsams.

image

Auch wenn man mich also sonst echt vergessen kann, wenn es um sowas geht, kann ich diese Kosmetik aus tiefstem Herzen weiterempfehlen. 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, genießt ihn!

In Liebe,
L.